Montag, 22. Februar 2010

Meet Miss Molly - The Tunnel Project - Part 2

Kein Baubär....und auch nicht in Karlsruhe...-
Neither a construction bear ...nor in Karlsruhe... Wir befinden uns hier in Knuts Aussenposten auf Rodrigues...-
Location: Knut's Outpost on Rodrigues Island....
Nachdem wir Vitus und seinen Erdmädels bereits bei ihren Bautätigkeiten über die Schulter gesehen haben, hat Knuts Aussenposten keine Mühe gescheut, um mehr herauszufinden über das Tunnelprojekt, denn schon im November und Dezember gab es auch hier auf Rodrigues irritierende Bauaktivitäten ähnlicher Natur. -

After observing the construction activities of Vitus and his hardworking gals, Knut's Outpost took the liberty to start some investigational work, we wanted to know more about that Tunnel Project, as already in November and December similar activities were reported frequently.
Dieses ungeschnittene und absolut authentische Foto- und Videomaterial legt den Schluss nahe, dass wir es mit einem international operierenden Ring zu tun haben, der selbst vor Kinderarbeit keinen Halt macht...Molly, eine junge Hündin, ist hier noch nicht einmal 5 Monate alt!-

Analysing our material, authentic and provided by locals who were more than alarmed, suggests but one explanation, there is an international operating ring out there, even using the work force of unprotected children. Here we see Molly, a young pup, not yet 5 months old when these photos were taken!



- Please find here The Tunnel Project of Miss Molly on YouTube; you can watch it also raw and unprocessed in mini sequences , Part 1, Part 2 & Part 3 ...(a tribute to everyone having a slow connection...)

- More photos of 'Molly digging' here in a first set on Picasa

Unsere Ermittlungsarbeiten bezüglich dieses Projekts werden selbstverständlich fortgesetzt!-
It goes without saying that we will continue with our investigation!

Kommentare:

Gerhard hat gesagt…

Molli kann durchaus mihalten. Ich hätte nicht gedcht, dass die solche Auswüchse entwickelt. Ist Bilfinger und Berger auch beteiligt?

Anonym hat gesagt…

.
Goldig geschrieben, liebe Birgit (Du Dame vonne Insel). Deine Mis Molly ist ein Wonneproppen. Die Fotos und Filmchen sind wonnig. Ich finde - vielleicht spinn' ich auch -, dass Miss Molly am Kopf von vorn und von der Seite eine ganze Menge Ähnlichkeit mit Simba (deren Fell in der Sonne rotbraun leuchtete) hat!

Liebe Grüße uffe Insel
(wie ist denn bei Euch zurzeit das Wetter und welche Jahreszeit?)

Dumba

Mein/e Code-Wort/Wortbestätigung für diesen Eintrag ist "balla". Nomen est omen befürchte ich ;-)))

Dostoy hat gesagt…

Too cute!!!

And Molly is looking great!!!

Simba hat gesagt…

Molly sagt danke für euer Interesse an ihrem Tunnel und fragt Gerhard aber nun wer denn Bilfinger und Berger sind...!?

LG

Birgit

Anonym hat gesagt…

Dear sweet Miss Molly

You might think "Bilfinger & Berger" is another (polar-) bear cub couple!? No, no, no, it's simply the name of a German enterprise. It's called nowadays "Bilfinger Berger AG". They started their business in the 1880s in the century before the last one with "underground mining" just what you did on the beach, dear little cuty.

Hugs to you and your "always- digging-out-interesting-and-nice- stories Birgit (the lady of the island)" - ooops, now I have got some sand in my ears, eyes and nose, little wild thing.

aaa-aa-a-atishoo!! - achoo! - kerchoo! ;-))))

Dumba

See:
http://www.bilfingerberger.de/C125710E004ABFC5/CurrentBaseLink/W26MENTR536MARSDE

If you click "Animation" in the bottom of the site, you can see and hear a short company's history.

Anonym hat gesagt…

Hello Molly!

What a beautiful dog you are! I'm also glad to see you're not afraid of doing a hard job when it's needed.

My best wishes to you and your Mom

Hugs from Mervi