Samstag, 13. Dezember 2008

13.Dezember - Herrenabend Nachlese....

Es hat gut geklappt mit dem Rüberkommen. Habe natürlich auch noch als Überraschung meinen neuen Weihnachtsbaum mitgebracht, es hat Papi Lars sehr beeindruckt, weil doch noch gar nicht Weihnachten ist. Er meinte, ich solle ihn doch bitte unbedingt auch mit dieser netten Dame, die ihn mir geschenkt hat, bekannt machen.-
No problem to get over to Papi Lars. As surprise I took also my new Christmas tree which made a strong impression on Papi Lars as there isn't Christmas yet.He is eager now to get acquainted with that nice lady too who gave it to me as gift.
Es ging dann gleich los mit dem Geburtstagsessen, natürlich doch nicht nur Fingerfood, Herren brauchen was Kräftiges. Nancy, die heute Geburtstag hat, sagt immer zu ihm, Männer dürfen wohl alles essen, aber nicht alles wissen! Das war meine erste Lektion von Herr zu Herr. Gefällt mir irgendwie. Papi Lars könnte übrigens auch gut in der Knuipe arbeiten, das Servieren von Fisch und Fleisch gleichzeitig macht ihm so schnell niemand nach.-
As starters dinner was served quickly, not only fingerfood, as I learnt that gentlemen need to have always something more substantial. Nancy, who celebrates her birthday today, always says to him, men are not allowed to know everything but to eat everything ! This was my first man to man lesson. Sounds good to me! Papi Lars would make a good waiter in the Knuipe too, there is noone better managing the serving of fish and meat at the same time. Aber er war auch sehr motiviert, ein Bär aus Kambodscha hat ihm als Gegenleistung für das Livevorspielen des Geburtstagsständchen von Bauz per Webcam ein Nackthuhn ausgeliehen, und ich glaube, Papi Lars wollte es beeindrucken...Auf dem Foto unten dreht er sich gerade in meine Richtung, umsicherzugehen, dass ich sie beide auch wirklich zusammen auf ein Bild bekomme. -
But he was highly motivated, a bear from Cambodia had borrowed him his 'naked chicken' in exchange of playing the birthday song of Bauz live and per webcam, I think Papi Lars wanted to impress it...On the photo below he is looking in my direction just to make sure that I get them both together on the pic.
Danach haben wir uns dann die Slideshow von Frans von meinem Geburtstag angeschaut, es hatte sich nämlich bis nach Kambodscha rumgesprochen wie toll die geworden ist. Jetzt müssen wir es bloß noch schaffen, Frans dorthin zu schicken, dann hat Papa Lars eine echte Chance, das Nackthuhn zu behalten, das ist zwar Erpressung, aber irgendwie doch auch verständlich, Nackthühner sind einfach unbeschreiblich...Mit ihnen haben wir uns dann den Rest der Nacht auch um die Ohren geschlagen...-Afterwards we watched the famous slideshow of Frans which he did after my second birthday, even in Cambodia they already knew about its' extraordinarily beauty. Now we have just to manage to get Frans there too, then Papi Lars might have a chance to keep the "naked chick", although it is blackmail, it's sort of comprehensible as 'naked chicks' are really indescribably...Sure they kept us busy the whole night through...
Das ist übrigens der Bär aus Kambodscha bevor er Papi Lars sein Nackthuhn geschickt hat, nur damit Frans ihn auch erkennt...-
By the way, this is the Cambodin bear before he sent over his " naked chick" to Papi Lars, just that Frans will be able to recognize him...Und ja, als ich morgens ging, rief Papi Lars mir rüber, dass wir das bald nochmal machen - coole Sache so ein Herrenabend...
And yes, when I left in the morning Papi Lars mentioned we would do that again soon - cool thing such a gentlemen's night...

Photo credits: SpreewaldMarion (1/Knut), Doris Webb (2,3,4/Lars) ,Frans (5/Knut), Unknown photographer (6/Cambodian bear), Barbara (7/Lars)

Kommentare:

GiselaH hat gesagt…

Hallo liebe Birgit,
der Herrenabendausklang war super und hat, wie der Herrenabend selber, schon einen Platz auf meiner Festplatte gefunden.
Dort landen Dinge, die ich mir (ohne zu suchen) unbedingt für immer aufbewahren möchte. Ich hoffe, du hast nichts dagegen.
viele Grüße
GiselaH

Frans hat gesagt…

Dear Birgit,

Thank you for including me in your wonderful story about the 'Herrenabend' and thank you also for your kind words about the slideshow on Knuts Blog. I am a bit overwhelmed by the many responses in that blog ...
I am only just discovering all the blogs and websites featuring Knut. I have visited 'Knuts Aussenposten im Indischen Ozean' several times and have always found something new and interesting on your site. I have started downloading your K-files lately. They are very interesting and a pleasure to read!
All best wishes, Frans