Freitag, 11. Dezember 2009

Noch mehr Schuhe...More shoes!

OK, wir kennen das schon, Pinguine laufen gern, manchmal sogar auf Laufstegen...-
OK, we know, penguins like to walk, sometimes even on the catwalk

Und manchmal führen sie sogar die letzte Schuhmode vor...-
And sometimes they even present the latest shoe fashion...


Photo source
Walking in style beating sore feet...

Wellington, 10. November 2006
Die Zootiere, darunter der berühmte singende Pinguin Elvis, haben vom vielen Herumstehen Schwielen unter den Sohlen. Elvis, Neuseelands singender Pinguin, tritt neuerdings mit blauen Schuhen ins Rampenlicht. Die Gummitreter sind nötig geworden, weil Elvis und 16 Artgenossen vom vielen Herumstehen in Gefangenschaft dicke Schwielen unter den Sohlen entwickelt haben, berichtete die Zeitung "The Press" am Freitag.


In der Natur nicht überlebensfähig

Die Pinguine leben im Antarktik-Zentrum in Christchurch und sind alle verletzt aus der Wildnis gerettet worden. Tierärzte glauben nicht, dass sie in der freien Natur überleben könnten. Elvis ist zum Beispiel fast blind. Die Pinguin-Dame bekam ihren Spitznamen, weil sie so schön singen kann.

In Gefangenschaft immer fauler
Freilebende Pinguine seien viel auf Fischjagd und im Wasser unterwegs, sagte Zentrumsdirektor Richard Benton. "Pinguine in Gefangenschaft werden dagegen faul und stehen herum, bis ihnen der Fisch gebracht wird", meinte er. Deshalb entwickelten sich die Schwielen. Für die Pinguine gibt es die Auswahl zwischen blauen und grünen Latschen, die eigens angepasst
werden. (source)


Wellington, 10.November 2006
The zoo animals, including the famous penguin singing Elvis have calluses under their feet from too much standing around.
Elvis, a singing penguin in New Zealand, is now again in the spotlight with blue shoes. The rubber slippers have become necessary because Elvis, and 16 fellow penguins in captivity have developed thick calluses on the soles from standing too much around, the newspaper reported, "The Press" on Friday.

In nature they could not survive
The penguins live in the Antarctic Center in Christchurch, they were all injured when they were rescued from the wild. Veterinarians do not believe that they could have survived in the wild. Elvis, for example, is almost blind. The penguin got her nickname because she can sing so beautifully.

In captivity always lazy
Free-living penguins do hunting and fishing in the water, center director Richard Benton said. "However, penguins in captivity are lazy, standing around until the fish is brought to them," he said. Therefore they develop calluses. The penguins can now choose between blue and green slippers, especially adapted to their needs.


Source:
- Farbige Latschen für Pinguine/ oe24 10.11.2006

Related, but without shoes, an article about the first penguin parades in Australian history on Philip Island

Kommentare:

Anonym hat gesagt…

Liebe Birgit,

ich komme kaum noch nach mit Deinen schönen Einträgen über Pinguine. Mal tragen sie Schuhe, dann handgestrickte Wämschen oder Neoprenanzüge.
Toll, was sich die Pfleger zu ihrem Wohlbefinden alles einfallen lassen.

Mit Dank und Bewunderung für Deine schönen Adventskalender Geschichten
grüßt herzlich

Britta-Gudrun

Simba hat gesagt…

Liebe Britta-Gudrun,

die Fotos oder Artikel entstammen zum größten Teil Beiträgen, die schon 1-2 Jahre auf Eis liegen...Ich wollte doch aufräumen...))

LG
Birgit