Freitag, 11. November 2011

Wenn einem Zappa vor die Füße fällt...DenkMalAnders


Dies ist ein Denkmal zu Ehren von Frank Zappa. Sie werden sich nun fragen, Frank Zappa???Was hat denn er mit Knut am Hut??? Um ehrlich zu sein, ich glaube, eigentlich so gar nichts, er war schon lange tot, als Knut lebte und bis auf ein Lied, das immerhin im arktischen Norden spielt und eine Trapperbegegnung mit einem Eskimo namens Nanook zum Inhalt hat, gibt es nichts, was auch nur entfernt mit Eisbären zu tun hätte, ich habe noch nicht einmal ein Foto eines Zoobesuchs gefunden, wo er im Hintergrund mit einem Eisbären zu sehen gewesen wäre..:)) -

This is a memorial bust in honor of Frank Zappa. You may ask now, Frank Zappa? What the heck has he to do with Knut? To be honest, I think, really absolutely nothing, he was long dead by the time Knut was born, and apart from one song featuring a trapper encounter with an Eskimo named Nanook in the Arctic, there is nothing which even remotely is about polar bears - I have not even found a photo of a zoo visit showing Zappa with a polar bear in the background..:))


Ich hatte lediglich die Wahl zwischen Zappa mit Katze oder Zappa mit Papagei, was immer noch nicht erklärt, was er hier eigentlich zu suchen hat...-

I only had the choice between Zappa with cat or Zappa with parrot, which still does not explain what he's doing here ...


Ich mache es kurz, Zappa hat es geschafft, dass nach ihm nicht nur ein Denkmal benannt wurde, es gibt gleich mehrere, die Schnellsten waren die Letten mit einer Bronzebüste 1995 in Vilnius, eine Replik davon steht seit 2008 auch in Baltimore, Zappas Heimatstadt, wo Bürgermeisterin Sheila Dixon gleich noch den 9. August zum Zappa-Tag erklärt hat (Man beachte:14 Jahre nach seinem Tod!), eine weitere Skulptur steht seit 2002 in Bad Doberan. Aber damit nicht genug, ich glaube, er ist der einzige, der gleich mehrfach unsterblich gemacht wurde in dem man nach ihm wissenschaftliche Entdeckungen benannt hat. Zum Teil zu Lebzeiten, zum Teil nach seinem Tod.Dies ist auch anderen Musikern gelungen, jedoch nicht in der Häufung.-

I will keep it brief, Zappa managed to get himself not only one monument, there are several, the Lithunians were the quickest with a bust in Vilnius in 1995, one sculpture in Bad Doberan/Germany was erected in 2002, and a replica of the Lithunian bronze bust was offered to Baltimore in 2008, his hometown, where by the way, even the 9th August had been declared a Zappa-day by mayor Sheila Dixon (Note: 14 years after his death!)... But that's not enough, I think he is the only one who has been made immortal by scientists of various fields who named new discoveries after him. Partly while he was alive and partly after his death. You may say that other celebrities have achieved this kind of honour too, which is true, but I haven't found anyone else who made it kind of that often...


Beginnen wir mit der Molluske „Amauratoma zappa“, schon seit mehr als 300 Millionen Jahren ausgestorben, sollte die Namensgebung anklingen lassen, dass Zappa eigentlich schon immer irgendwie um uns herum war...-

Let's start with a little, long-extinct, shellfish having the name zappa. It gives the idea that FZ has been around forever. Amaurotoma zappa, you see, lived and died some 300 million years ago in the mountains of Clark County, Nevada, about 60 miles north east of Las Vegas. It was found and identified in 1967 by paleontologist Leo P. Plas, Jr. and named Amaurotoma zappa with the motivation that, "The specific name, zappa, honors Frank Zappa". (more)


In den 80ern kam dann ein lebendes Lebewesen hinzu, der FischZappa confluentus“, der von dem Biologen Ed Murdy nach Zappa benannt wurde.-

In the 1980s, biologist Ed Murdy named a monotypic genus of mudskipper gobiid fishes of New Guinea Zappa, with a species named Zappa confluentus, in fact a living creature this time and not extinct, "for his articulate and sagacious defense of the First Amendment of the U.S. Constitution". (more)

"There is nothing I'd like better than having a jellyfish named after me"
- Frank Zappa Quote -

Besonders berühmt wurde die
Qualle „Phialella zappa“, sein Namensgeber schaffte es in der Tat darüber mit Zappa in Verbindung zu treten, Zappa selbst war so gerührt, dass er gleich ein ganzes Konzert dieser Qualle und seinem Finder widmete...-

Italian Biologist Ferdinando Boero named a Californian jellyfish Phialella zappai (1987), noting that he had "pleasure in naming this species after the modern music composer"whom he managed not only to meet in person, he and his jellyfish made it even into one of Zappa's last rock concerts, which is a story on its own... (more)

"Not only is Pachygnatha zappa the creature with the most legs named after FZ,
but it's also the only one bearing a physical resemblence to the man."

Und eine Spinne : „Pachygnatha zappa“- eindeutig die Kreatur nicht nur mit den meisten Beinen, sondern auch mit der größten physischen Ähnlichkeit zu ihrem Namensvetter, hier stand u.a. eine schwarze Stelle unter dem Abdomen des Weibchens Pate, die auffällig an Zappas Bart erinnert...-

Belgian biologists Bosmans and Bosselaers discovered in the early 1980s a Cameroonese orb-weaver spider, which they in 1994 named Pachygnatha zappa because "the ventral side of the abdomen of the female of this species strikingly resembles the artist's legendary moustache". (more)


Damit nicht genug, denn es gibt ja auch noch Bakterien, wie z.B. das Gen „ZapA Proteus mirabilis“, in diesem Fall eines, das Infektionen im Urianltrakt hervorrufen kann...-

In 1995 a gene of the bacterium Proteus mirabilis that causes urinary tract infections was named zapA by three biologists from Maryland. In their scientific article, they "especially thank the late Frank Zappa for inspiration and assistance with genetic nomenclature". (more)


3834 Zappafrank the asteroid
(not to mistake with
"16745 Zappa" named after astronomer Giovanni Zappa)
Photo source


1994 kam dann noch ein Asteroid hinzu, „(3834) Zappafrank“, der zwischen Mars und Jupiter die Sonne umkreist, sein tschechischer Entdecker weist auf die Bedeutung Zappas als Symbol für Demokratie und Freiheit hin, die Zappa für viele Menschen in seinem Heimatland hatte. Ähnlich begründen auch die Entdecker eines Fossils in den späten 90ern ihre Namensgebung mit Spygori zappania. -

In 1994, lobbying efforts initiated by psychiatrist John Scialli led the International Astronomical Union's Minor Planet Center to name an asteroid in Zappa's honor: 3834 Zappafrank. The asteroid was discovered in 1980 by Czechoslovakian astronomer Ladislav Brozek, and the citation for its naming says that "Zappa was an eclectic, self-trained artist and composer ... Before 1989 he was regarded as a symbol of democracy and freedom by many people in Czechoslovakia". (more)

A similar approach can be noted concerning Spygori zappania, a metazoan fossil, discovered by American paleontologists Marc Salak and Halard L. Lescinsky in the late 1990 who named it after FZ to honor "the late Frank Zappa ... whose mission paralleled that of the earliest paleontologists: to challenge conventional and traditional beliefs when such beliefs lacked roots in logic and reason".

Und wer sich fragt, ob es denn vielleicht auch eine Straße gibt: Im Berliner Bezirk Marzahn-Hellersdorf wurde am 28. Juli 2007 auf Initiative des Vereins ORWOhaus und auf Antrag der Partei Die Linke die 400 Meter lange „Straße 13“ nach Zappa benannt, die weltweit einzige Frank-Zappa-Straße. In der Straße steht ein Gebäude, das früher vom Filmhersteller ORWO genutzt wurde und in dem heute mehr als 150 Bands ihre Proberäume haben.-

And at the initiative of musicians community ORWOhaus, Berlin has named a street honoring the musician in 2007. Frank-Zappa-Strasse or Frank Zappa Street, formerly Street 13, lies on the eastern outskirts of Berlin amid empty industrial buildings in what was communist East Germany.(more)


Übrigens: wer glaubt, es gäbe wenigstens keine Zappa Briefmarken, der täuscht sich sehr, das kleine Land Udmurtia, und Eisbäreninsidern durchaus ein Begriff, hat 2002 gleich eine ganze Serie herausgebracht, inklusive Ersttagsbriefe...-

By the way, who thinks that Zappa hadn't at least be honoured by stamps is mistaken, the small country Udmurtia, known well by polar bear insiders, issued in 2002 a whole series including First Day Covers...


Sources & credits:
-
List of organisms named after famous people/ wikipedia
-
Curiosities of Biological Nomenclature/CuriousTaxonomy.net
-
ZappaLegacy
- Frank Zappa auf wikipedia
dt./ engl.
-
Frank Zappa's website & What's New
- Photos of some species named Zappa

Related:

-
My true love gave to me ...a bat species!/ CBS News 11.02.2009
-
News aus Udmurtien/08.03.2009

Kommentare:

Simba hat gesagt…

Ich weiß, dies ist ein etwas anderer Beitrag zum Thema Knut- Denkmal. Mir fiel vor ein paar Tagen Zappa vor die Füße und irgendwie fand ich es dann lustig, was ich alles so fand, dies ist kein wirklich ernsthafter Beitrag, aber einer, der zumindest die Idee geben soll, dass Denkmäler in verschiedener Gestalt daher kommen können, manchmal zu Lebzeiten, meistens erst viel später lange nach dem Tod...Entscheidend sind die Menschen dahinter, die mit den Ideen und dem Enthusiasmus...-

This is quite a different approach concerning the discussion of a Knut memorial, I stumbled some days ago over FZ and I thought the findings quite interesting. Please note it is not the most serious contribution, maybe it outlines just one truth, memorials can come along in a lot of disguises, sometimes while someone is still living, more often long after the death, all depends on the people who have an idea and the enthusiasm...

Ganz liebe Grüße-Bear hugs

Birgit

I have to keep it short right now as I am already halfway out of the door...

Anonym hat gesagt…

Ja, ich finde es auch witzig.
Du hast immer Ideen, ganz herrlich und dann noch um 11.11 Uhr eingestellt:-))

Danke Birgit.

Von dem geplanten Knutdenkmal lasse ich mich überraschen.Mir ist es nicht so wichtig und Knut hat sowieso ein Denkmal in meinem Herzen.

Ich wünsche euch ein schönes Wochenende.

Liebe Grüße
die Brigi(ne)tte

Ulli J hat gesagt…

Liebe Birgit,

mich hast du dazu motiviert mir noch einmal Frank Zappas Musik anzuhören.

Die ist auch eine Art von Denkmal.

LG Ulli