Montag, 13. Mai 2013

Too cool to be kissed....


Mutterliebe ist fantastisch, hat aber manchmal ihre Grenzen, zumindest wenn man Kimmie heißt und schon 3 Monate alt ist...Ein Zufallsfund aus einem Artikel von vor 3 Jahren in dem man ansonsten superschöne Fotos von Aisaqvaq und ihren damals noch sehr kleinen Zwillingen Ganuk und Taiga finden kann...-

I found this hilarious 3 year old pic by accident, it shows Kimmie a 3 months young giraffe from Woburn Safari Park in Bedfordshire, who obviously had second thoughts to be kissed by mum Freya publicly...:))


Here the whole opposite...Reaching up to mum Aisaqvaq to be kissed....
By the way, Ganuk lives now in Cochrane whereas his twin sister Taiga lives in Quebec. Aisaqvaq, their mother, still lives in St. Félicien.

Find more pics of Aisaqvaq and her cubs in June 2010 here....

Kommentare:

Anonym hat gesagt…

Liebe Birgit,

....und gerade deshalb zum Knutschen - schön!

LG
Britta-Gudrun

Martin hat gesagt…

So schön ist Liebe! Solche Bilder gibts bestimmt auch bald wieder auf Rodrigues. Wollen wir sehen! :)) Unbedingt! LG Martin