Samstag, 4. Mai 2013

Was Bären am 1. Mai machen....

Franz and Devi at Naturzoo Rheine/Germany
 

OK, ich weiß nicht, was alle Bären am 1. Mai gemacht haben, aber diese beiden, sollen in den 1. Mai getanzt sein. Es sind die Lippenbären Franz und Devi, Bewohner des NaturZoo Rheine , Devi dürfte vielen noch aus Berlin vertraut sein, obwohl sie mittlerweile schon seit Oktober 2011 umgezogen ist. Und wenn Franz und Devi tanzen hat das nichts mit der Quälerei zu tun, denen sog. Tanzbären in Ländern wie in Indien immer noch ausgesetzt sind.
Ein Schutzprojekt, das beschlagnahmte Tanzbären aufnimmt und sich für sie um ein artgemäßeres Leben in Großgehegen bemüht, wurde auch vom NaturZoo Rheine unterstützt, deren im Jahr 2009 eröffnete Anlage für Lippenbären als vorbildlich gilt: Sie wurde 2010 vom Berufsverband der Zootierpfleger (BdZ) als „Bestes Tiergehege des Jahres mit dem BdZ-Biber ausgezeichnet.-
 
 OK, I do not know how all bears spent 1 May, but these two above are said to have danced into the new month, as it is an old custom in Germany. Sloth bears Franz and Devi are residents of NaturZoo Rheine, Devi is likely to be familiar to many from her first years in Berlin, although she was moved to Rheine already in October 2011. And when Franz and Devi are dancing then it has nothing to do with the cruelty to which dancing bears are still exposed in countries such as India.
A conservation project that cares for confiscated dancing bears in large enclosures providing species appropriate living conditions, was also supported by NaturZoo Rheine. The zoo's facility for sloth bears which opened in 2009 is exemplary: it was voted in 2010 as "Best enclosure of the Year" by the Professional Association of Zoo Keepers (Zootierpfleger -BdZ-) -
 
 

Und das sind 2 Eisbären am 1. Mai in St. Lunaire-Griquet in Neufundland, wo sie dabei beobachtet wurden, wie sie tagsüber durch den Ort strichen. Sie waren weder hungrig noch aggressiv. Es bleibt zu hoffen, dass diese beiden Maibären auf ihren weiteren Streifzügen Richtung Norden unbehelligt bleiben...-


''These polar bears were not hungry, they weren't aggressive, they just hung out in town for most of the day until the wildlife drove them away from town so they could head north. This photo was taken in my home town of St. Lunaire-Griquet, Newfoundland (located on the Northern Pennisula 10 km south of Lanse aux Meadows) 1st May 2013''.

Good luck to all bears in May and the whole year through...

Kommentare:

Simba hat gesagt…

Habe gerade gesehen, dass Ulli J zu diesen beiden Eisbären auch einen Beitrag gemacht hat, mit mehr Infos und sogar Videomaterial.

I have just seen that Ull J has run as well an article about the two curious young polar bears, incl. more info and even a video

Here is the link

http://ullijseisbaeren.wordpress.com/infos-zu-eisbaren/st-lunaire-griquet-endlich-einmal-eine-gute-eisbaren-nachricht-aus-kanada/

Anonym hat gesagt…

Liebe Birgit,

sicherlich bekommen wir von Christina einmal wieder einen Bericht über Devi und Franz. Dieses Foto zeigt jedenfalls zwei vergnügte Bären im Mai, vielen Dank!

Den beiden Polar Bären hatten Glück bei ihrer ersten Begegnung mit Menschen und werden sie dennoch hoffentlich in Zukunft meiden.

Liebe Grüße
Britta-Gudrun