Sonntag, 16. September 2012

Sweet Rosh Hashanah for Bears

Heute bei Sonnenuntergang beginnt das Jüdische Neue Jahr. Rosch ha-Schana ist laut Talmud Beginn und in der Folge Jahrestag der Weltschöpfung, steht aber auch für den Jahrestag der Geburt Adams. Es ist der Tag der Forderung, Bilanz zu ziehen über das moralische und religiöse Verhalten im abgelaufenen Jahr, und man tritt mit Gebeten für eine gute Zukunft vor Gott.

Genuss von Süßem wie Honigkuchen, Weintrauben, süßem Wein und in Honig getauchte Apfel- scheiben drücken die Hoffnung auf ein gutes, süßes Jahr aus.
Ein weiterer Brauch ist das Essen von Granatäpfeln, die viele Kerne enthalten. Dazu sagt man: „Möge es dein Wille sein, dass unsere Rechte sich wie der Granatapfel mehren.“

In diesem Sinne, viel Freude mit den Bildern der Bären, die am Donnerstag im Ramat Gan Safari Park in Israel mit süßen Sachen verwöhnt wurden. -


Today at sundown starts Rosh Hashana, the celebration of the Jewish New Year, a time to review moral and religious behaviour of the last year. Bears at the Ramat Gan Safari Park outside of Tel Aviv, Israel, were given apples, pomegranates, honey and other sweet fruits on Thursday. Jews traditionally eat apples and honey during this holiday season in hopes that the new year will be sweet and fruitful. A further custom is the eating of pomegranates, the many seeds are seen as a symbol of hope to get as many rights one day...
In this sense, enjoy the pics of the bears...))



A Syrian Brown bear licks honey off a fruit at the Ramat Gan Safari Park outside Tel Aviv, Israel, Thursday, Sept. 13, 2012. One of the customs during the upcoming holiday of Rosh Hashanah, the Jewish new year, that starts Sunday, is to eat apples dipped in honey, symbolizing the hope that the next year will be sweet.

Photo: Jack Guez/AFP/Getty Images

An Himalayan bear has been given sweet treats too, obviously enjoying them.

Photo: Ariel Schalit/AP

Photo:Jack Guez/AFP/Getty Images

More!

Photo: Jack Guez/AFP/GettyImages

Syrian brown bears counting pomegranates' seeds...?:))

Photo:Jack Guez/AFP/Getty Images


Honeylicking good...!

 Photo: Jack Guez/AFP/GettyImages


Photo:ArielSchalit/AP


A coati enjoys honey off the hands of a zoo keeper.
Photo:Jack Guez/Getty Images


Happy bears!!!
&
Happy Rosh Hashana to all celebrating the Jewish New Year!

Sources:
- Celebrating Rosh Hashanah With.. Bears?/ Huffington Post 14.09.2012

Kommentare:

Anonym hat gesagt…

Liebe Birgit,
das ist mal ein schöner Brauch, an dem man auch die Bären in Israel teilhaben lässt.
Danke für die Geschichte - man lernt nie aus in Deinem wandelnden Lexikon!

Liebe Grüße
Britta-Gudrun

Simba hat gesagt…

Liebe Britta-Gudrun,

Ich bin mir nicht sicher, ob alle Menschen in Israel damit etwas anfangen konnten, dass auch die Bären dieses Mal Rosh Hashanah "begingen". Wenn man dem urspr[nglichen Artikel in der Hffington Post trauen kann, dann hat das wohl zu einiger Verblüffung beigetragen, der aArtikel endet mit der Frage , ob den zu Ýom Kippur die Bären auch fasten würden... Ich vermute, dass auch das Konzept Enrichment nicht ganz so bekannt ist.Ich fand diese Initiative des Zoos jedenfalls gut, die Äpfel stehen den Bären ganz ausgezeichnet und geschmeckt hat es ihnen auf jeden Fall!

LG
Birgit