Sonntag, 20. März 2011

Kein Mond und keine Sterne....

Knut on his last day

"Es gibt Momente im Leben,
da hört die Erde für einen Moment auf,
sich zu drehen.
Und wenn sie sich dann weiterdreht,
wird nichts mehr sein wie vorher."

- Christina M -


Knut ist tot.

Kein Mond und keine Sterne waren am Himmel zu sehen als ich gestern nach draußen schaute. Es war ungefähr die Zeit als Knut im Zoo von Berlin zusammenbrach und ins Wasser kippte. 15.22 Uhr Berlin Zeit, in seinem Aussenposten in Rodrigues war es 3 Stunden später schon abends, es war stürmisch wegen Cheromo, einem moderaten tropischen Sturm. Ein besonders großer Mond sollte gestern zu sehen sein, so nah zur Erde wie zuletzt vor 19 Jahren. Ein Mond, der manche an Endzeit denken ließ. Speziell 8 Tage nach dem grauenvollen Erdbeben und Tsunami in Japan, gefolgt von der atomare Bedrohung.

Ich nahm mir vor heute am Samstag bei Christina zu schauen, fast immer wenn es eine besondere Mondkonstellation gab , hat sie versucht , Fotos zu machen.



Ich hoffte auf einen Knut mit Mond als er selbst dabei war, ein Stern zu werden...

Ich liebe dich.

Farewell, Adieu und Rest in Peace, mein kleiner großer Bär,
den ich niemals das Vergnügen hatte, persönlich kennenzulernen.

"There are moments in life
when the world stops rotating for a moment.

...And when it continues to rotate,
nothing will be like before."

- Christina M -
No moon and no stars were visible in the sky when I looked outside yesterday. It was about the time when Knut in Berlin Zoo collapsed and toppled into the water. 15.22 Berlin time, in his outpost in Rodrigues it was 3 hours later, already evening, there were rough winds because of Cheromo, a moderate tropical storm. A particularly large moon yesterday should be seen as close to Earth as it occured about 19 years ago. A moon, which some made think of end times. Especially 8 days after the horrific earthquake and tsunami in Japan, followed by the nuclear threat.

I intended to have a look today at the Saturday photos made by Christina, almost always when there was a special moon constellation, she had taken pictures.


I was hoping for a Knut with Moon as he himself was in the process of becoming a star ...


I love you.

Farewell, Adieu and Rest in Peace, my little big bear,
I never had the pleasure of meeting you in bearson.




- Album:Christina M's letzter Tag mit dir

Kommentare:

Britta-Gudrun hat gesagt…

Hallo Birgit,
....hier gab es vorgestern Abend einen außergewöhnlich großen und "nahen" Mond zum bitter-traurigen Abschied von Knut...

Nachdem ich alle Beiträge bis tief in die Nacht bei Christina gelesen hatte, war ich auch bei Ihnen, um zu sehen, ob Sie die traurige Nachricht schön wüssten - dem war nicht so.
Ich war schon oftmals in Ihrem Blog und habe mit Ihnen als stille Leserin als große Hundefreundin um Ihre Simba damals mitgetrauert...

Nach der wunderschönen Zeit und Gemeinsamkeit mit den vielen Geschichten von Knut und seinen Freunden vereinen sich nun wieder weltweit seine Freunde in großer Trauer um ihn.

Knut bleibt uns allen unvergessen als Botschafter seiner leider so bedrohten Spezies, so habe ich es auch bei Christina geschrieben.
Hoffentlich lernt auch der Berliner Zoo aus seinen Haltungsfehlern - egal welches nun die Todesursache von Knut war.

Ich grüße Sie herzlich und ebenso tief traurig um Knut, der soviele Menschen weltweit bereichert und verbunden hat.
Britta-Gudrun

Birgit Rudolph/Dirk Krehl hat gesagt…

liebe Britta-Gudrun,

Ich danke Ihnen für Ihre Worte und Anteilnahme. Ich werde noch etwas brauchen, um in Worte zu fassen, was Knuts Tod in mir bewegt.

Auch ich muss sehr an Simba denken, an die Unbeschwertheit mit der auch dieser Blog begann.

Im Moment brauche ich Zeit.

Ganz herzliche Grüße

Birgit

Viktor hat gesagt…

Liebe Birgit,

es ist schwer in Worte zu fassen, was einen bewegt, wenn so ein wundervolles Märchen so unerwartet endet.

Neben meiner unendlichen Trauer empfinde ich aber auch Dankbarkeit für die vier schönen Jahre, die Knut uns gegeben hat. Die Erinnerung an diese wirklich märchenhafte Zeit, an der wir teilhaben durften, wird in unseren Herzen fortbestehen - auf ewig.

Traurige, liebe Grüße
Viktor

irene hat gesagt…

liebe birgit,

deine worte und ausgewählten bilder sind wie immer sehr sensibel und wunderbar gewählt.
verstehen kann man das geschehende nicht.
auch ich bin unendlich dankbar, trotz der traurigkeit.

liebe grüße,
nene

Frans hat gesagt…

Liebe Birgit,

Danke für deine Eintrag. Es ist noch immer nicht zu fassen...

Grüss,
Frans

Diane hat gesagt…

I thought of you immediately. I felt grief-stricken and knew you would share those feelings. Such a sad event. There is another side to it, however. We knew about Knut, shared his life, and will remember. That can never be taken away.

Simba hat gesagt…

Just a few words of gratitude that you came here to share your feelings, the sadness Knut's sudden death has caused. I have still difficulties to get back to writing. But I will contact you all as soon as I can.

"We knew about Knut, shared his life, and will remember. That can never be taken away."

Diane, that is so true. And he brought us together. (Just thank you, also for not giving up on me although I was silent for a long time.)

Still very,very sad

Birgit