Samstag, 14. April 2012

Happy Birthday, Fatou! - World second oldest gorilla lady celebrating her 55th birthday...

Fatou
Oldest gorilla in Europe and second oldest in the world celebrating her 55th birthday

On Friday 13 the zoo decided to celebrate her in style...
Who might have brought the flowers..?
Photo:Nene


 With cake and fruits...prepared by a keeper
Photo:Zoo Berlin

 And something to drink...Might be Piña Colada
Photo:Nene


Sie gab es schon, als es mich noch nicht gab. Sie war da, als ich dann als bereits Erwachsene nach Berlin ziehe und ich die ersten Male den Zoo Berlin als Studentin besuche.Sie war da, als ich mit Kindern aus dem Frauenhaus den Zoo in regelmäßigen Abständen auch noch ein Jahrzehnt später als festangestellte Diplompädagogin besucht habe. Und sie war da, als ich aus Berlin wegzog.Fatou ist ein Brückenpfeiler meiner Geschichte mit dem Berliner Zoo geworden. Mein Wegzug liegt nun auch schon fast 15 Jahre zurück, und da ist sie immer noch, schöner denn je, und diesen Monat, wie ich vor kurzem angedeutet hatte, hat sie Geburtstag. Schnappszahlgeburtstag. Woraufhin sie als erstes zum Becher greift, während ihrer Geburtstagsfeier...

She was already there, when I wasn't yet. She was there when I, as a grown-up and a student, moved to Berlin, visiting the zoo in Berlin for the first time.She was there when I came with children to the zoo on a more regular basis in the context of my work in a shelter for battered women a decade later. And she was there when I moved away from Germany.Fatou from Berlin has become a pillar of my history with the Berlin Zoo. Almost 15 years have gone by since my departure, and she is still there, more beautiful than ever, and this month, as I have indicated recently, it's the month of her birthday. Multi-digital-number-with-two- numbers-identical birthday. Whereupon she first takes to the cup during her birthday party ...


Taking a deep sip...

Before emptying the plate...



Und das schreibt der Zoo

"Auch wenn ihr exakter Geburtstermin nicht bekannt ist, so darf es nicht unterlassen werden, sich an die Geburt des zweitältesten Gorillas der Welt ‒ irgendwann im April 1957 in Westafrika ‒ zu besinnen.-

Although her exact birth date is unknown, so it should not be missed to remember the birth of the second-oldest gorilla in the world - sometime in April 1957 in West Africa. 

Knorke and Fatou on 20.1.1961 with keeper Horst Wiebach
Photo:Kindermann

Schon früh war das weibliche Affenkind in Menschenhände gelangt und von einem französischen Matrosen nach Marseille gebracht worden. Über die Besitzerin einer Hafenkneipe gelangte das damals knapp 10 kg schwere Gorillamädchen im Mai 1959 in den Berliner Zoo. 


Early the female gorilla child came into human hands, and she was taken by a French sailor to Marseille.With the help of the lady owner of a harbor pub the almost 10-pound gorilla girl arrived in May 1959 at Zoo Berlin.


Fatou with her daughter Dufte on 22.12.1974

Dort brachte sie am 30. Oktober 1974 den ersten in Berlin gezüchteten Gorillanachwuchs zur Welt. Obwohl sie selbst früh von ihrer eigenen Mutter getrennt worden war, zog sie ihr Jungtier, das den Namen „Dufte“ erhielt, fürsorglich auf. Es sollte allerdings ihr einziges Kind bleiben.Im Laufe ihres extrem langen Lebens lernte „Fatou“ verschiedene Gorillamännchen kennen und wurde im Juli 1985 durch die Geburt ihrer Enkeltochter „Mpenzi“ auch Großmutter.-

There she gave birth to the first gorilla young bred in Berlin on 30th October 1974. Although she herself had been separated early from her own mother, she raised her baby girl herself in a very caring way.Dufte, the name of her daughter, should remain, however, her only child. In the course of her extremely long life Fatou gets to know different male gorillas and became in July 1985 even grandmother by the birth of her granddaughter "Mpenzi".

Fatou's friend Gigi in April 2009,
 she died 5 months later in September at age 50
Photo:Nene


Zuletzt lebte sie gemeinsam mit „Gigi“, die etwas jünger war als sie selbst, aber bereits vor drei Jahren altersbedingt starb. Seitdem erfreut sich „Fatou“ am Kontakt mit den Tierpflegern, die Gesellschaft mit jüngeren Gorillas ist allerdings nichts mehr für sie.-

Most recently she had lived with "Gigi," who was a bit younger than herself, but who died due to old age three years ago. Since then, Fatou enjoys the contact with her keepers, the society with younger gorillas, however, does not appeal anymore to her.

 Colo born on 22 Dec 1956 at Columbus Zoo
 Recently she was on a lottery mission

In ihrer westafrikanischen Heimat werden Flachlandgorillas selten älter als 35 Jahre. Der älteste in einem Zoo lebende Artgenosse ist „Colo“, der erste jemals in Menschenhand geborene Gorilla. Das ebenfalls weibliche Tier wurde 1956, nur vier Monate vor „Fatou“ in Columbus (Ohio) geboren.-

In her West African homeland lowland gorillas get rarely older than 35 years. The oldest living gorilla in a zoo is  "Colo", the first gorilla ever born in captivity. The also female animal was born in 1956 in Columbus(Ohio), only four months earlier than Fatou.

Meet here some other oldies....
Jenny 
celebrating her 55th birthday in May 2008 as oldest living gorilla in captivity but had sadly to be put to sleep on 4 September 2008 due to a stomach tumor

 
 Vila 
in San Diego celebrating her 54th birthday on 23 November 2011

Roses & Ribena
Nico from Longleat celebrating his 50th birthday in August 2011  

 And the next lady turning 55 this year is Trudi from Little Rock

"In den Zoologischen Gärten Europas leben derzeit gut 400 Flachlandgorillas, in nordamerikanischen Zoos kommen etwa weitere 350 hinzu. Die Zucht der stark vor dem Aussterben bedrohten Menschenaffenart wird international koordiniert. Der dramatische Rückgang der Freilandbestände hat viele Gründe. Nach wie vor werden Gorillas illegal bejagt, zudem setzt ein fieberauslösendes,
oft tödliches Ebola-Virus vielerorts den Tieren zu, und zuletzt ist es die Vernichtung ihres Lebensraumes, die den ohnehin reproduktionsschwachen Menschenaffen zu schaffen macht."-

Currently there live more than 400 lowland gorillas in in European zoo favilities.In North American zoos there are about 350 more. The breeding of the highly endangered ape species is coordinated internationally. The dramatic decrease of gorillas in the wild has many reasons. Gorillas are still hunted illegally, in many places they are menaced by the deadly fever-triggering Ebola virus, and finally there is the destruction of their habitat, which adds to the further disappearing of the great apes who have in any case a low reproductive rate.

Fatou during her birthday party
Photo source

Das letzte Foto ist Reimon Opitz gewidmet.
Er war lange Jahre Fatou's Pfleger und ihr freundschaftlich verbunden. Sie war auch schon im Zoo als er seine Karriere als Zoopfleger startete. Fatou hat ihn und viele andere überlebt.

Reimon Opitz, a long-time friend and keeper of Fatou here in March 2009
She was at the zoo already when he started his career, Fatou survived him as so many others...


Der Aussenposten wünscht Fatou - sowie allen anderen des Betagten-Clubs - alles nur erdenklich Gute...

All the best to Fatou and all the other impressive members of 50 and above...


Sources:
- Fatou feiert Geburtstag/Zoo Berlin 13.04.2012
- Berliner Zoo: Happy Birthday, Gorilladame Fatou!/ Berliner Morgenpost 13.04.2012


Related:

Kommentare:

Anonym hat gesagt…

Deinen Wünschen schließe ich mich gerne an.
Ich mag Fatou auch sehr gern.Sie beeindruckt mich.
Es freut mich, dass der Berliner Zoo ihr eine so schöne Geburtstagsfeier spendiert hat.
Sie hat sie genossen:)

Lieber Grüße,
die Brigi(ne)tte

Anonym hat gesagt…

Liebe Birgit,

lieben Dank für den schönen Lebensbericht über Fatou, Deine Erinnerungen an sie und die schönen Fotos von Fatou und anderen hochbetagten Gorillas. Von den Affen gehören Gorillas zu meinen Lieblingen, über die wir durch die beiden Expertinnen Jane Goodall und Dian Fossy so viel erfahren haben.

Mit der unvergesslichen Erinnerung an Raimond Opitz wünsche auch
ich Fatou noch ein langes und gesundes Leben.

Liebe Grüße
Britta-Gudrun

Simba hat gesagt…

Auch ich habe mich sehr gefreut, dass der Zoo Fatou eine so schöne Feier beschert hat, dass ihr Geburtstag nicht untergegangen ist im Zooalltag.

Bei der Suche nach betagten Gorillas in Zoos ist mir eine Gorilladame untergegangen, ich glaube im Zoo in Louisville gibt es noch eine Helen, die dieses Jahr ihren 53.Geburtstag feiern dürfte, wenn ich richtig gerechnet habe. Letztes Jahr im August starb dort leider Timmy, mit 52 Jahren war er der 4.älteste Gorilla in einem nordamerikanischen Zoo.

http://www.wlwt.com/news/28752030/detail.html

Hier noch ein interessanter Artikel zu Gorillas überhaupt
http://homepage.mac.com/wildlifeweb/gorillas/info/nh.html

Es scheint so zu sein, dass Gorillas in Zoos bislang nie älter als 55 geworden sind, das macht mich ein wenig unruhig, denn auch ich hoffe sehr, dass Fatou noch noch mehr Jahre vergönnt sein werden, sofern ihre Gesundheit und Lebensqualität das mitmachen. Es ist so schade, dass sie Gigi nicht mehr hat.Ich hoffe, sie bekommt viel Besuch und kann zumindest mit den Pflegern etwas schäkern...))

LG
Birgit

Anonym hat gesagt…

Hallo liebe Birgit,

und nun ist sie 58 Jahre alt geworden, die feine FATOU.

Ich habe mir erlaubt, deinen Bericht heute in mein blog "Happy Birthday Fatou" zu verlinken.

Ich hoffe sehr, dass es euch gut geht!

Liebe Grüße von der Brigi(ne)tte

Anonym hat gesagt…

vergessen:oops:

http://brigittee.blog.de/2015/04/12/happy-birthday-fatou-20234074/