Freitag, 27. Februar 2009

How to stay fit for...Polar Bear Day...

Zu viel gefeiert? Oder etwa krank? Oder in einer Post-Aschermittwochsdepression...?-
Too many parties? Or even caught a cold? Or suffering of a post-ash-Wednesday-depression..?
Dr. Knuts letzte Empfehlungen für die Zeit nach Karneval...-
Dr. Knut's last recommendations for the time after carnaval... Keine Lust mehr auf Möhren und Salat? Folgen Sie doch einfach dem Beispiel von Frau Vera aus Nürnberg: Ein tropisches Frühstück wirkt manchmal Wunder und hilft bestimmt um durch einen langen kalten Winter zu kommen...-
Fed up of carrots and salad already? Follow Misses Vera's advice from Nuremberg: A tropical breakfast can work wonders in order to get through the hardships of a long cold winter...Und manchmal muss man sich vieleicht auch mal kurz zurückziehen...
And sometimes a little break is inevitable...Um beim nächsten Fest wieder voll dabeisein zu können...
To get some power for the next event...
Photo credits: Nene(1), Idefix (2), SimoneF(3), ChristianM(4), Bauzmontage(5), 123Greetings(6)

Kommentare:

Bauz hat gesagt…

Guten Morgen, Birgit

Wie immer freue ich mich über deine schönen Texte und Bilder.
Aber das erste Bild unter "How to stay fit..." kommt mir sehr bekannt vor. Hast du es aus einem Märchen übernommen? "Großmutter, warum hast du so eine große Nase?"...hehe

http://img152.imageshack.us/img152/6237/rotkppchen4.jpg

Simba hat gesagt…

Schon verarbeitet, Bauz!
Was du so alles in den Archiven findest...!))

Wir sind schwer beeindruckt!

DANKE!!!!!

Birgit