Donnerstag, 5. Februar 2009

Oma Lisa immer noch auf Brautschau....

Mein lieber Knut,

Wat soll ich groß reden an deinem 2Jahres2-Monatsgeburtstag, du siehst et ja selbst...Nicht nur ich, nein, ganz Deutschland und die Welt macht sich Gedanken...So'n hübscher Jung bist du geworden, aber noch immer kein Bärenschnuckelchen für dich in Sicht. Nachdem der russische Adel sich die Flocke gegriffen hat, auch wenn et ja nur zum Übergang ist und der junge Bub aus Stuttgart schon reisefertig an der Türe steht um seine Reise nach Schweden zu Ewa anzutreten, flehte ich jede Nacht den Großen Bären an, dir doch wenigstens nich' den Weg zur Lara zu versperren. Aber kaum war ich mir mit dem Großen Bären einig geworden, dachte ich zumindest, funkt uns da der Bill aus Brünn dazwischen.Um ehrlich zu sein, Lara ist immer noch meine Favoritin für dich und den Kontakt zum Großen Bären lass ich diesbezüglich sicher auch nich kaltwerden...vielleicht kommt er ja nur dahin zum Üben, also dat die Lara üben soll, wie et is mit son männlichet junget Gemüse... Aber nun kam ja vor ein paar Tagen die Meldung, dat sie meine alte heimliche Liebe Troll vielleicht wegschicken tun aus den Tierpark Bärlin und dasse vielleicht mit die Aika zusammenkommen sollst...Du und eine 28 Jährige...! Also , wenn et soweit iss, dat sie dich mit einer zusammenstecken wollen, die deine Omma sein könnte, da macht man sich als Omma natürlich einen Kopp, selbst wenn man heutzutage wirklich nich' weiß, wen man allet glauben kann. (Heute soll dat ja wirklich auch schon wieder dementiert worden sein...)

Da hatte ich die Faxen erstmal dicke, kann ich dir flüstern, und da hab ich mich ma schnell in Amerika umgesehen.Iss ja dat Land mitte unbegrenzten Möglichkeiten und wie heißtet so schön, Yes, we can...Habe ich von deinen Freund Obama gelernt. Vielleicht sagt er ja auch Yes,we have...Und zwischen Yes, we can und Yes, we have gibbet dann vielleicht ein paar Mädels für dich, wenigstens eine wird doch wohl zu finden sein, die einsam irgendwo da rumsteht und die sich über ballspielende Gesellschaft vielleicht freuen tut.Und ob du et glaubst oder nicht, eine stand da wirklich rum, alleine in Seneca...Aber ich sag dir gleich, et iss ne Witwe...und jung isse auch nich, aber so einsam, dasse wohl zum Schein schwanger geworden iss...Ich versuch da bald noch mehr rauszukriegen...auch über ihren toten Liebhaber, den Yukon, man weiss et ja nie, vielleicht iss dat ja eine , die dominieren tut und vielleicht hat ihn dat ja krank gemacht...So eine würden wir dann ja doch nich' wollen für dich, du sollst doch noch lange eine gsunde Bauchspeicheldrüse haben, wie auch immer, war ja nur ein erster Versuch...nur dasse siehst, wat die hier in Deutschland können, kann ich schon lange...
Aber du musst zugeben, einen schönen Namen hat sie, Aurora...

Und nun isset ein wenig spät geworden, du bist bestimmt auch schon von dein Kegelabend zurück...Ich werde mich nun mal mit Scheinschwangerschaften und Bärenklimakterium beschäftigen, du sollst ja wenigstens angemessen vorbereitet sein. Deiner Omma soll man nicht nachsagen können, dass sie nicht allet für dich versucht hat...

Photo credits:Viktor (1), Frau Schnatterliese (2), Jens (3), Jen Rynda/Zoo Seneca (4)

Kommentare:

Bauz hat gesagt…

Liebe Birgit,

während ich untätig auf der faulen Bärenhaut lag (naja, mit um die 40°C Fieber), hast du ja wieder wunderschöne Geschichten getextet und bebildert. Da macht die Rückkehr ins wahre Leben gleich doppelt so viel Spaß.

Liebe Grüße

Bauz

Bauz hat gesagt…

P.S.

Omma Lisa sollte mal mit Handtasche und Schirm bewaffnet den Entscheidungsträgern im Berliner Zoo so einheizen, dass ihnen der A****
auf Grundeis geht.
Kann ja wohl nicht sein, dass der einst begehrteste Eisbären-Junggeselle keine mehr abbekommt.

Simba hat gesagt…

Mensch Bauz,
40° Fieber...???
Pass bloss auf!

Ansonsten hast du recht, ein Regenschirm waere passig für Omma Lisa...!

Lieben Gruss
Birgit

Barbara hat gesagt…

Also diese Aurora hat wirklich einen schönen Namen, aber mit 20 ist sie nicht gerade mehr taufrisch. Da gibt es in Europa doch jüngere Kandidatinnen.

Oma Lisa muss mal ihr Monokel geraderücken, dann klappt's auch mit dem spreadsheet....

:wink: Barbara

Simba hat gesagt…

Liebe Barbara,
Vielleicht sollten wir Omma Lisa das Europäische Zuchtbuch schenken..?

Lieben Gruß an den Jadebusen

Birgit

Dostoy hat gesagt…

Beautiful polar bear photos! Thanks for sharing them.

Ulli J hat gesagt…

Jetzt haben ja doch noch ein paar die schöne Aurora entdeckt.

Ich denke an die Enttäuschung ihrer Pfleger, dass es doch keinen Nachwuchs gab. Es wäre für sie sicher sehr schön gewesen, wenn Yukon posthum Vater geworden wäre.

Für Knut, gibt es glaube ich, selbst in Deutschlsnd noch jüngere Anwärterinnen, über die noch niemand spekuliert hat.

Ulli